Hier blüht nicht nur die Liebe auf

The
Storyteller Blog

Diese Liebesgeschichte ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie man aus der besonderen Situation im Rahmen der Pandemie das Beste machen kann. Leonie & Philipp mussten die große Hochzeitsfeier absagen, statt aber den Auftrag zu stornieren, haben wir die Reportage schlichtweg in ein After Wedding Shooting gewandelt.

Geduldig haben wir gewartet, denn die beiden wollten ihre Hochzeitsfotos gerne inmitten der Kirschblüte auf der hauseigenen Plantage. Was soll ich sagen, ich kam, sah und war begeistert. Selten verschlägt es mir die Sprache, aber inmitten so viel Schönheit und mit einem so wunderschönen Brautpaar musste ich mich erst einmal kurz sammeln, aber seht selbst…

Neben vielen wunderschönen Aufnahmen als Paar, haben wir natürlich auch Einzelaufnahmen und Portraits der Beiden in Anzug und Brautkleid gemacht. Gerade bei einem After Wedding Shooting bleibt hier ausreichend Zeit für solche Details, die wir uns mit viel Freude genommen haben. Das Wetter hätte dabei besser nicht sein können!

The Groom

The Bride

Locationwechsel & besondere Überraschung

Nachdem wir ausgiebig inmitten der Kirschbäume geshootet und gelacht haben, die beiden sich ein paar persönliche Worte zuflüstern durften und wir außerdem die Korken knallen ließen, ging es dann noch weiter zur wunderschönen Burg Cadolzburg mit einer besonderen Überraschung der Trauzeugin.

Ein alter Mercedes vor der wunderschönen Cadolzburg mit einem außergewöhnlich herzlichen Brautpaar, bei dem man die Liebe in der Luft spüren kann – mehr kann man sich als Fotografin nicht wünschen. Ich bin nach diesem After Wedding Shooting durchgeschwitzt aber überglücklich nach Hause gefahren und konnte es gar nicht erwarten die Bilder durchzuschauen und zu bearbeiten.